PZ-Autorenforum

PZ-Autorenforum

Necla Kelek präsentiert ihr Buch "Die unheilige Familie. Wie die islamische Tradition Männer beherrscht und Frauen und Kinder entrechtet", Reservierung unter (07231) 933125.

Während die Mehrheitsgesellschaft mit Ehe für alle und Familie im Wandel beschäftigt ist, bleibt im Verborgenen, was mit den Frauen und Kindern in der islamischen Gemeinschaft passiert: Sie sind dem Zwang zur Familie ausgeliefert und dort eingesperrt. Die engagierte Soziologin Necla Kelek entlarvt dieses Familien-Tabu., beschreibt, wie es dazu kam und erklärt, was konkret geschehen muss, damit muslimische Frauen und Kinder rechtlich gestärkt werden.

Karten verfügbar